skip_navigation

Zufriedenheitsbefragung Angehörigenberatungen NAP

Das Netzwerk Angehörigenarbeit Psychiatrie Schweiz hat 2020 eine Zufriedenheitsbefragung initiiert.

Es freut uns, die Auswertung der Zufriedenheitsbefragung des Netzwerks Angehörigenarbeit Psychiatrie präsentieren zu dürfen. Befragt wurden Angehörige, welche an einem Beratungsgespräch (vor Ort) an einer der unter dem Dach des NAP konstituierten Angehörigenberatungsstelle zu einem Beratungsgespräch erschienen sind.


Abgabe eines Fragebogens mit einem vorfrankierten Antwortcouvert am Ende eines Angehörigengesprächs vor Ort.
Erhebungszeitraum                   Januar 2020 bis Dezember 2021
Abgegebene Fragebogen          unbekannt
Rücklauf                                     654 Fragebogen

Insgesamt kann eine grosse Zufriedenheit mit dem Angebot der fallunabhängigen Angehörigenberatung festgestellt werden. Die Belastungen für die Angehörigen, welche zum Gespräch erschienen, aber auch für das weitere soziale Umfeld, sind erheblich. Die Gespräche wurden als hilfreich, die Fachpersonen als kompetent und empathisch wahrgenommen. Ebenfalls geschätzt wird der niederschwellige und kostenfreie Zugang zum Beratungsangebot. 

Zurück