skip_navigation

Mitarbeit Umfrage «Sexualität selbstbestimmt leben»

Für die breit angelegte Online-Befragung bei Eltern/Angehörigen von Jugendlichen/jungen Erwachsenen (12-25J.) mit einer psychischen, körperlichen und kognitiven Beeinträchtigung hat Patrick Kollöffel, Projektleiter Berner Gesundheit, einen Fragebogen entwickelt. Nun erfolgt bis zum 25.2. eine Testphase. Sind Sie eine Mutter/einen Vater eines Sohnes/einer Tochter im Alter von 12-25 Jahren mit einer psychischen Beeinträchtigung, die bereit sind, den Test-Fragebogen auszufüllen und bis am 25.2. eine Rückmeldung zu geben?

Liebe Eltern und Bezugspersonen

Alle Menschen haben das Recht auf sexuelle Bildung und Information, auf Schutz vor sexueller Gewalt und auf ein selbstbestimmtes Sexualleben. Damit diese Rechte ihrem Sohn/ihrer Tochter mit einer Behinderung selbstverständlich zugestanden werden, realisiert die Stiftung Berner Gesundheit (www.bernergesundheit.ch) das Projekt «S&B Sexualität selbstbestimmt leben mit Behinderung».

Ziele sind, die sexuelle Entwicklung der Jugendlichen zu fördern, den jungen Erwachsenen ein selbstbestimmtes Sexualleben zu ermöglichen und die Eltern sowie die Fachpersonen in der Sexualerziehung zu unterstützen. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Um diese Ziele zu erreichen sind wir auf die Erfahrungen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer Behinderung im Alter zwischen 12-25 Jahren, deren Eltern und Bezugspersonen sowie der Fachpersonen angewiesen. Kernstück ist deshalb eine breit angelegte Befragung.

Wir bitten Sie ihre Erfahrungen mit uns zu teilen und an der Befragung teilzunehmen. Sie leisten damit einen sehr wichtigen Beitrag.

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 20 Minuten. Die Befragung erfolgt anonym. Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie den Link zur Befragung auch an andere Eltern weiterleiten.

Das Ausfüllen des Fragebogens ist bis am 15. März 2019 möglich.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass die Antworten nicht zwischengespeichert werden. Schliessen Sie das Fenster erst, wenn Sie die Umfrage beendet haben und Sie dazu aufgefordert werden, das Fenster zu schliessen.

Zurück