skip_navigation

Pirminsberger Gespräch

| Trialog

«Corona und psychische Erkrankungen – Herausforderungen und Bewältigung»

Menschen mit einer psychischen Erkrankung, deren Angehörige wie auch Fachleute sind gefordert, mit den Auswirkungen der Krankheit einen Umgang zu finden. Diese Herausforderungen wurden in den vergangenen Monaten durch Corona zusätzlich erschwert. In einer moderierten Podiumsdiskussion sprechen eingeladene Betroffene, Angehörige und Fachleute, welchen Herausforderungen sie in der Pandemie begegnet sind und was geholfen hat, einen guten Umgang zu finden. Im zweiten Teil öffnet sich die Diskussion dem Publikum.

Begleitet wird der Anlass durch die Klinikband«Gleich&Anders».

Trialogischer Gesprächsabend für Betroffene, Angehörige und Fachleute

Organisation: Thomas Lampert, Koordinator Prävention und Angehörigenarbeit, Psychiatrie-Dienste Süd

Ort: Klinik St.Pirminsberg, Gebäude A6, Klosterweg 1, 7312 Pfäfers

Mittwoch 23.06.2021 von 19.00-21.00 Uhr

Zurück