skip_navigation

Psychisch belastete Eltern und ihre Kinder stärken

| ZH

Veranstaltung für Angehörige und Interessierte

Kinder psychisch kranker Eltern entwickeln sich im Spannungsfeld zwischen Risiko und Resilienz. Zum einen

haben sie ein erhöhtes Risiko, selber eine psychische Problematik zu entwickeln und auch in anderen Bereichen Schwierigkeiten zu haben. Zum anderen gibt es viele Resilienz- und Schutzfaktoren, die auch Kindern unter Belastungen eine gute Entwicklung ermöglichen können.

 

Wie kann in belastenden Situationen mit Kindern geredet und auf sie eingegangen werden, um ihre Entwicklung bestmöglich zu fördern? Das Referat beleuchtet die Situation von und den Umgang mit Kindern psychisch kranker Eltern anhand von Fallbeispielen und theoretischen Rahmenmodellen.

 

Referent: Dr. med. Stephan Kupferschmid | Chefarzt Psychiatrie für Jugendliche und junge Erwachsene |

Integrierte Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland (ipw)

 

Veranstaltungsort: Klubschule Migros Winterthur | Rudolfstrasse 11 | Raum 402 | 8401 Winterthur

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Kontakt: Koordinations- und Beratungsstelle, ipw | Tel. 052 264 37 64 | koordinationsstelle@ipw.ch

Zurück