skip_navigation

Pirminsberger Gespräche «Gut für mich - schlecht für andere?»

| Vorträge/Veranstaltungen

Eingeladene Betroffene, Angehörige und professionell tätige Fachleute berichten in einer moderierten Podiumsdiskussion über ihre persönlichen Erfahrungen zur Frage, ob eigene Bedürfnisse egoistisch sind. Im zweiten Teil öffnet sich die Diskussion dem Publikum.

Im Anschluss offerieren die Psychiatrie-Dienste Süd einen kleinen Apéro. Begleitet wird der Anlass durch die Klinikband.

Mittwoch, 24. April 2019, von 19.00 bis 21.00 Uhr in Pfäfers

Referent: Thomas Lampert, Koordinator Prävention und Angehörigenarbeit, Psychiatrie-Dienste Süd

Zurück