Fachtagung 2017

Fachtagung 2017

19. Mai 2017, lups, Klinik St.Urban

  

Die Fachtagung des Netzwerk Angehörigenarbeit Psychiatrie widmet sich 2017 dem Thema "Unsichtbare Angehörige". Oft bleiben psychiatrisch Tätigen Angehörige verborgen, sei dies, weil der Patient den Einbezug ablehnt, lediglich ein kleiner Teil des Familiensystems einbezogen ist oder Angehörige sich in ihren Anliegen nicht gesehen fühlen. Wir versuchen, aus verschiedenen Blickwinkeln für diese Themen zu sensibilisieren, sei dies im Akutbereich, in der aufsuchenden Behandlung, in der Arbeit mit Kindern als Angehörige oder aus Sicht einer Angehörigen selbst.

Für die Teilnahme an der Fachtagung wurden 5 Credits Kernfortbildung SGPP zugesprochen.

 

Flyer